Wortakrobatik No2 – Mama, ein Gedicht von Ruslan

Wortakrobatik No2 – Mama, ein Gedicht von Ruslan

Ich gehe wieder von zuhause weg
wieder rast die Straße in die Ferne
Mama wartet auf mich;
Ja, lassen Sie uns diese Züge weit bringen
nur Mama ist nur Eine
und wartet immer auf mich.

Wieder Tag wieder Nacht
Gedanken heute müssen weg;
Ganzer Tag ganze Nacht
sie wartet immer nur auf mich.

Die Sterne sollen immer leuchten
sie leuchten immer nur für dich.

Ich bin nicht der beste Sohn,
aber ich bin das Beste für dich.

Schritt für Schritt, Jahr für Jahr
sie ist immer stolz auf mich
und die Teile dieser Sätze
gehen immer tief ins Herz.

Für manche Leute ist „Mama“ ein großes Glück und
für manche Leute ist das einfach ein normales Wort.

Ich gehe wieder von zuhause weg
wieder rast die Straße in die Ferne
Mama wartet auf mich;
Ja, lassen Sie uns diese Züge weit bringen
nur Mama ist nur Eine
und wartet immer auf mich.

Ich danke dir Mama, dass du in meinem Leben bist.

Ich bitte dich mein Gott
unterstütze meine Mutter
Traurigkeit geh‘ zur Seite
Glücklichkeit bleib‘ bei ihr;
Und so lange ich dich habe
bleibst du immer bei mir.

Ein Gedicht von >>Trainee Ruslan.

Menü schließen
×
×

Warenkorb