weserholz goes Crowdfunding

weserholz goes Crowdfunding

Ihr habt‘s vielleicht schon gesehen…unsere erste Crowdfunding Kampagne Stuhl bintou – Platz für soziale Nachhaltigkeit ist online auf >> Startnext! Schaut doch direkt mal rein, sie läuft nämlich nur noch bis zum 17. Dezember 2021!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr seid unsere Crowd, zum Teil schon seit Jahren, danke an dieser Stelle dafür!!!
 

Wir würden uns extrem freuen, wenn ihr uns jetzt erneut supported und zu einer erfolgreichen >> Kampagne Stuhl bintou – Platz für soziale Nachhaltigkeit verhelft und damit die Produktion einer limitierten bintou Erstedition ermöglicht.

Und das geht so, auf >> Startnext:

1) Bestellt eines unserer tollen Dankeschöns (T-Shirts, Weltkarte, einen Möbelbau-Workshop oder sogar den Stuhl bintou), auch bestens als Geschenk geeignet!
2) Spendet einen freien Betrag und erhaltet eine Spendenquittung von uns

 

3) Teilt unsere Kampagne mit Freund:innen, Bekannten, Familie, Kolleg:innen, Design-Fans, Stuhl-Fans, mit Menschen die Gesellschaft und Wirtschaft solidarisch gestalten wollen, mit Menschen, die sich für Themen rund um Nachhaltigkeit und Migration interessieren
4) Gebt uns Feedback, stellt uns Fragen, folgt uns in den sozialen Medien

Denn erfolgreich sind wir erst, wenn wir bis zum 17. Dezember mindestens 8.000€ über Startnext eingenommen haben. Erst dann wird uns der Endbetrag ausgezahlt und nur dann können wir all eure Bestellungen final annehmen und auf den Weg zu euch schicken.
 

Warum Kampagne unterstützen?

Eine erfolgreiche Kampagne untersützt direkt und indirekt unsere zukünftigen Vorhaben mit dem weserholz Designstudio und Bildungsprogramm und
– fördert nachhaltiges Wirtschaften
– wertschätzt die Gestaltungsarbeit unseres diversen Teams
– trägt dazu bei Stigmata von Menschen mit Fluchterfahrung abzuschaffen und stattdessen ihre Potentiale und Möglichkeiten in den Blick zu nehmen!

>> JETZT HIER UNTERSTÜTZEN

bintou Produktbilder von Caspar Sessler.

Film von Schwarzseher GmbH.

Ein Beitrag von >> Tanja Engel